Jochpass Memorial im Allgäu

Jedes Jahr im Oktober steht im Allgäu ein absolutes Kultevent vor der Tür: Das Jochpass Memorial. Dröhnende Motoren, die traumhafte Kulisse der Allgäuer Alpen und ein dem Motorsport gewidmetes Programm erwarten die Zuschauer an diesem Wochenende. Das Jochpassrennen hat sich als eine sehr beliebte Veranstaltung für Fans des Motorsports etabliert und ist zudem die letzte große Oldtimer-Veranstaltung des Kalenderjahres.

Jochpass Memorial

Seinen Ursprung hat das Event im Jahr 1923. Damals wurde das Oberjochrennen ins Leben gerufen, welches für mehrere Jahre ein voller Erfolg war. Nach zahlreichen Unterbrechungen fand das Rennen im Jahr 1989 allerdings sein Ende. Zehn Jahre später (1999) sollte die Tradition schließlich wieder aufleben. In Form einer Gleichmäßigkeitsprüfung wurde das jährliche Jochpass Oldtimer Memorial eingeführt. Bei dieser Prüfung legen die Fahrer vor dem Start eine Zeit fest, in welcher die Strecke gefahren werden soll. Jeder Teilnehmer hat in mehreren Durchgängen die Chance, diese Zeit zu erreichen. Gewonnen hat, wer der Zeit am Ende der Veranstaltung am nächsten gekommen ist. Beim Jochpassrennen sind historische Automobile und Motorräder unterschiedlichster Klassen vertreten. Freuen Sie sich auf rund 200 Oldtimer, die Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Übrigens: Die Rekordzeit für die Rennstrecke wurde im Jahr 1986 von Fredy Amweg aufgestellt, der die Route in 3:08,26 Minuten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 107,45 km/h gefahren ist. Bis heute konnte diese Bestzeit niemand mehr toppen.

Über den Jochpass von Bad Hindelang zum Oberjoch

Der Jochpass zwischen Bad Hindelang und Oberjoch ist nicht nur die höchstgelegene deutsche Bundesstraße, sondern zudem auch die kurvenreichste Pass-Straße des Landes. Mit über 100 Kurven auf 6,4 km Länge sowie einem Höhenunterschied von 400 Metern ist die Route bestens für ein derartiges Rennen der Extraklasse geeignet. Dementsprechend steigt die Zahl der Teilnehmer kontinuierlich an.

Auch bei Besuchern ist das Jochpass Memorial sehr beliebt. Jedes Jahr kommen tausende Zuschauer zur Strecke, um die Oldtimer zu betrachten und die Fahrer bei Ihren Rennen anzufeuern. Letztere stehen zwischen den einzelnen Läufen auch gerne für Gespräche parat, in denen sie interessante Informationen rund um ihre Fahrzeuge teilen. Zudem ist selbstverständlich auch für die Verpflegung aller gesorgt, sodass das Event zu einem rundum gelungenen Erlebnis wird.

Möchten Sie das Jochpass Oldtimer Memorial in Bad Hindelang auch einmal hautnah erleben? Gerne laden wir Sie während dieses großartigen Wochenendes in unser Hotel im Allgäu ein. Bei uns finden Sie verschiedene Zimmer für einen erholsamen Schlaf nach einem ereignisreichen Tag. Für Fragen oder weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!